MPC®-Technologie

MPC® steht für "Micro Phase Cleaning". Es beschreibt eine von ZESTRON entwickelte und patentierte wasserbasierte Reinigungstechnologie. Die tensidfreie, wasserbasierte MPC®-Technolgie vereint alle Vorteile von herkömmlichen Lösemitteln und Tensidsystemen. Durch die besonderen Eigenschaften sind die Reiniger vielfältig einsetzbar und eignen sich sowohl für die Entfernung von unpolaren als auch polaren Rückständen.


Vorteile

  • In der Elektronikreinigung: Reinigt unterschiedlichste organische und anorganische Verunreinigungen wie z.B. Flussmittel, Lotpasten und sogar SMT-Klebstoffe
  • In der Metallreinigung: Entfernung von Mischverunreinigungen: unpolaren Rückstände (Öle, Fette) und polaren Rückständen (Kühlschmierstoffe)
  • Erzielung von sehr hohen Oberflächenspannungen > 50 mN/m
  • Rückstandsfreie Trocknung durch tensid- und feststofffreie Formulierung
  • abwasserfreier Prozess, da MPC®-Reiniger auch als Spülmedium eingesetzt werden können
  • flexible Prozesse
  • hohe Wirtschaftlichkeit durch sehr lange Badstandzeiten auf Grund von destillativer-oder mikrofiltrativer Aufbereitung in Kreislaufführung
  • einsetzbar in verschiedenen Anlagentechniken (Ultraschall, Druckumflutung, Spritzreinigung)
  • einfache Prozessüberwachung wie bei Lösemitteln durch Brechungsindexmessmethode
  • hohe Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • kein Flammpunkt
  • kein Gefahrgut/kein Gefahrstoff

Alle VIGON® Produkte basieren auf der MPC® Technologie.